26.04.2018 | Film
Nominiert für den Hamburger Krimipreis
Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung "für eine neue und unverwechselbare Darstellung des Kriminalfilmgenres" wird auch 2018 wieder vergeben.
Bild: henschel SCHAUSPIEL
Für den diesjährigen „Hamburger Krimipreis der Freien und Hansestadt Hamburg zu Ehren Jürgen Rolands“, der im Rahmen des Studio Hamburg Nachwuchspreises vergeben wird, ist das Kriminaldrama "Ein Kind wird gesucht" in der Regie von Urs Egger nominiert worden. Der Gewinner wird am 6. Juni bekannt gegeben.

Eine Produktion der Lailaps Pictures GmbH im Auftrag von ZDF/arte
Regie: Urs Egger
Darsteller: Heino Ferch, Silke Bodenbender, Johann von Bülow u.a.
 
19.01.2020 | Film
Trauer um Urs Egger
Unser Regisseur starb am 18.01.2020

10.10.2019 | Film | TV-Erstausstrahlung
Die Spur der Mörder
Am 18. Oktober 2019 um 20:15 Uhr auf arte
Urs Eggers Verfilmung des zweiten Falls von Ingo Thiel ... 

30.09.2019 | Film | Festival
"Kranke Geschäfte" auf dem Filmfest Hamburg
Am 01.10.2019 um 18:30 Uhr im CinemaxX 3
Urs Eggers neuer Spielfilm behandelt das Thema der unfreiwilligen Erprobung neuer Medikamente westdeutscher Pharmafirmen an DDR-Bürger_innen 

Alle Meldungen durchsuchen