30.01.2019 | Film | TV-Wiederholung
Fernsehtipp für Dokfilmfreunde
"Montags in Dresden" läuft am 03.02.2019 im RBB
Szenenfoto mit René Jahn, einem der Protagonisten
Bild: Sabine Michel
Sabine Michels hochaktuelle Dokumentation über drei Pegida-Anhänger in Dresden war und ist nur bei Festivals, Sonderveranstaltungen und ausgewählten Kinovorführungen in der Republik zu sehen. Daher nicht verpassen!

"Montags in Dresden"
Dokumentarfilm, D 2017, 83 min
Buch/Regie: Sabine Michel
Eine Koproduktion der solo:film gmbh mit dem MDR, RBB
Ausstrahlungstermin: 03.02.2019 um 23:05 Uhr im RBB

DVD HIER BESTELLBAR
 
07.02.2019 | Film | TV-Erstausstrahlung
"Auslandskader - Botschafter des Sozialismus"
TV-Premiere des neuesten Dokumentarfilms von Sabine Michel am 11.02.2019 um 23:45 Uhr in der ARD
Aus dem geschlossenen Biotop DDR kommend, die Idee des Sozialismus im Gepäck, mit den Realitäten der Dritten Welt konfrontiert ... 

16.10.2018 | Film | TV-Erstausstrahlung
"Montags in Dresden" erstmals im Fernsehen + Diskussionsrunde im Anschluss
21.10.2018 um 22.20 Uhr im MDR
Sabine Michels hochaktuelle Dokumentation über drei Pegida-Anhänger in Dresden war und ist nur bei Festivals, Sonderveranstaltungen und ausgewählten Kinovorführungen in der Republik zu sehen. Daher nicht verpassen! 

01.07.2018 | Film
"Montags in Dresden" von Sabine Michel
Filmpräsentation + Podiumsdiskussion am 04.07. in Berlin und am 05.07. in Leipzig
Vielleicht wird ja Montags in Dresden – wie schon heute "Stau" von Thomas Heise und "Winter adé" von Helke Misselwitz – der nächsten ost- wie westdeutschen Generation erzählen, wie es zu dem kam, zu dem es kommen wird. (Annett Gröschner) 

Alle Meldungen durchsuchen