12.02.2008 | Theater
Neue Stücke von Marius von Mayenburg
Am 29.2.08 findet während des diesjährigen Adelaide-Festivals die Uraufführung des neuen Stückes von MARIUS VON MAYENBURG statt. FREIE SICHT (engl.: Moving target - übersetzt von Maja Zade) entstand als Auftragswerk des Malthouse Theatre in Melbourne. Die Inszenierung von Benedict Andrews wird in den kommenden Monaten u.a. in Adelaide, Melbourne und Sydney zu sehen sein. Über die Deutschsprachige Erstaufführung wird verhandelt. Vorausfassungen sind in Kürze erhältlich.

Auch für die Schaubühne am Lehniner Platz hat Marius von Mayenburg ein neues Stück geschrieben: DER HUND, DIE NACHT UND DAS MESSER wird dort im Mai 2008 zur Uraufführung kommen. Benedict Andrews, der an der Schaubühne bereits DER HÄßLICHE von Marius von Mayenburg inszeniert hat, wird auch bei dieser Produktion Regie führen. Frei zur 2. Inszenierung. Vorausfassungen auf Anfrage. (Autorenfoto: Iko Fresse / DRAMA.)
 
25.04.2019 | Theater | Premiere
"Peng" erobert Europa
Marius von Mayenburg in Reykjavík und Stavanger
"Peng" scheint einen europäischen Nerv zu treffen ... 

21.09.2018 | Theater
"They Write Darn Good Plays. They Direct Them, Too."
Yael Ronen und Marius von Mayenburg im Fokus der New York Times
"...a crop of brand new works by playwright-directors is lighting up stages in Berlin and Frankfurt,..." (NYTimes) 

12.05.2018 | Theater | Premiere
19. Mai URAUFFÜHRUNG am Schauspiel Frankfurt
MARS von Marius von Mayenburg
"Die Menschen sind glücklich heute, die Sonne wärmt sie, und die Wärme auf ihrer Haut erinnert sie daran, daß sie auch mal dazugehört haben, daß sie auch mal Teil davon waren, früher..." (aus MARS) 

Alle Meldungen durchsuchen