13.03.2013 | Film
"Unsere Mütter, unsere Väter" ab 17. März im ZDF
"Unsere Mütter, unsere Väter" erzählt die Geschichte von fünf Freunden in den Jahren zwischen 1941 und 1945. Wilhelm, sein jüngerer Bruder Friedhelm, Charlotte, Viktor und Greta nehmen im Sommer 1941 in Berlin Abschied voneinander - mit dem Versprechen, sich nach dem Krieg wiederzusehen. Sie ahnen nicht, wie sehr die Erlebnisse, Entbehrungen und Schrecken des Krieges sie verändern werden.

Drehbuch: STEFAN KOLDITZ
Regie: Philipp Kadelbach
mit Volker Bruch, Tom Schilling, Katharina Schüttler, Miriam Stein, Ludwig Trepte u.a..
WEITERE INFORMATIONEN AUF DEN SEITEN DES ZDF

Sendetermine:
Teil 1 "Eine andere Zeit", So 17.03.2013 um 20:15 Uhr
Teil 2 "Ein anderer Krieg", Mo 18.03.2013 um 20:15 Uhr
Teil 3 "Ein anderes Land", Mi 20.03.2013 um 20:15 Uhr
 
23.11.2018 | Film | Kinostart
"So viel Zeit" läuft jetzt im Kino
Stefan Kolditz schrieb hierzu das Drehbuch nach dem gleichnamigen Roman von Frank Goosen
Eine Hymne auf das Leben und die Musik. 

09.10.2017 | Film
TV-Krimidreiteiler in Planung
"Das Geheimnis des Totenwaldes", so der Arbeitstitel der Produktion von ConradFilm und Bavaria Fiction im Auftrag des NDR. 

08.12.2016 | Film
Kinotipp: "Paula"
Das einfühlsame Porträt der Malerin Paula Modersohn-Becker mit einer bezaubernden Carla Juri in der Titelrolle kommt ab 15.12.2016 in die deutschen Kinos. 

Alle Meldungen durchsuchen