16.01.2014 | Film
Stubbes letzter Fall
In seinem letzten Fall muss Stubbe den Mord an einer Rollstuhlfahrerin aufklären. Die junge Frau war von überschäumender Lebensfreude und allseits beliebt. Als sich rausstellt, dass sie schwanger war, drängt sich das Tatmotiv Eifersucht auf. Der Kommissar hat derweil ganz andere Sorgen, und das liegt nicht allein am bevorstehenden Ruhestand: Tochter Christiane ist ausgezogen, Freundin Marlene hat die Leitung der Spurensicherung ausgerechnet in Stubbes Heimat Dresden übernommen (Drehbuch und Regie: PETER KAHANE).