03.04.2014 | Theater
Glückwunsch Christoph Hein
"Die Schmiere, das ist die Schule des Schauspielers. Geh über die Dörfer, spiel den Striese in Dorfkneipen. Wenn du das schaffst, wenn du damit dort Erfolg hast, dann bist du ein Schauspieler. Vielleicht." - so Emil Jannings in Christoph Heins Stück "Jannings & Tilla" zu seinem Neffen. 18 Stücke, 3 Übersetzungen, 12 Hörspiele und so große Stoffe für Lesungen und Hörbücher wie die Erzählung "Von allem Anfang an": wir danken CHRISTOPH HEIN für die glückliche Zusammenarbeit. Und wenn wir Henschels uns was wünschen dürfen, dann ein neues Stück. Spielbar nicht nur an den großen Häusern, sondern auch in Dörfern, die eigens dafür ihre verschlossenen Kneipen, Biergärten und Kultursäle wieder öffnen.