01.09.2015 | Film
"Mord ohne Leiche"
Nach dem Verschwinden der 40-jährigen Anja Altmann kommt schnell der Mordverdacht gegen Ihren Mann Robert auf. Er wird vertreten von der Anwältin Lavinia Bartok, 40, die mit dem Ehepaar vor 20 Jahren eine "ménage à trois" führte. Während des Prozesses tauchen Hinweise auf, dass Anja lebt und in Spanien gesehen wurde. Es gibt keine Leiche, keine Beweise, nur zunehmende Ungewissheit und immer neue, widersprüchliche Indizien.

Der ZDF-Fernsehfilm "Mord ohne Leiche“ nach dem Drehbuch von Stefan Kolditz wird von a.pictures film & tv production Hamburg produziert, mit Julia Jentsch in der Hauptrolle. Die Dreharbeiten beginnen am 01. September 2015, Regie führt Andreas Kleinert.
 
23.11.2018 | Film | Kinostart
"So viel Zeit" läuft jetzt im Kino
Stefan Kolditz schrieb hierzu das Drehbuch nach dem gleichnamigen Roman von Frank Goosen
Eine Hymne auf das Leben und die Musik. 

09.10.2017 | Film
TV-Krimidreiteiler in Planung
"Das Geheimnis des Totenwaldes", so der Arbeitstitel der Produktion von ConradFilm und Bavaria Fiction im Auftrag des NDR. 

08.12.2016 | Film
Kinotipp: "Paula"
Das einfühlsame Porträt der Malerin Paula Modersohn-Becker mit einer bezaubernden Carla Juri in der Titelrolle kommt ab 15.12.2016 in die deutschen Kinos. 

Alle Meldungen durchsuchen