18.11.2016 | Theater
Uraufführung von Katja Brunners Stück
1782 wurde Anna Göldi als letzte Schweizerin wegen Hexerei verbrannt. Aus dem Flammenmeer droht sie den Schaulustigen mit ihrer Wiederkehr. In der Jetzt-Zeit herrscht xenophober Ordnungssinn. Der älteste Igel Europas, stachelig, satt und rund, verdaddelt seine Zeit im hermetisch abgeriegelten Bau bei einem perfiden Heimat-ABC. Das Heidi als blütenweiße Identifikationsfigur hat irgendwann genug und kündigt seinen Job.
Katja Brunners Text ist ein assoziatives Mosaik wohlfeiler Selbstzuschreibungen und euphemistischer "Das Boot ist voll"-Attitüden. Das uralte Recht auf Asyl war und ist keinen Pfifferling wert. Von Natur aus ist sich hier niemand gleich.

Regie führt Christina Rast.
 
04.05.2019 | Theater
geister sind auch nur menschen
Österreichische Erstaufführung, Premiere 8. Mai
Katja Brunners Stück am Kosmos Theater in Wien, inszeniert von Barbara Falter 

19.04.2018 | Hörspiel | Radiotipp
geister sind auch nur menschen
Katja Brunner nominiert für den Hörspielpreis der Kriegsblinden
"Bitte das Leben als ästhetisches, ich meine sinnlich und sonstwie begrüssenswertes ... " 

12.03.2018 | Theater
Maryam Zaree, Leon Engler, Sören Hornung und Katja Brunner
Junge Autoren und Autorinnen in Heidelberg
Das hier ist kein Märchen und ich will keine Märchen mehr hören. (Aus: Sieben Geister) 

Alle Meldungen durchsuchen