04.01.2017 | Theater
UA 08.04.2017: "Sterne über Senftenberg" von Fritz Kater
Die "neue" Landschaft mit ihren künstlichen Seen, ihren Bewohnern und Besuchern, ober- und unterhalb der Wasseroberfläche, färbt ihr Sein und Bewusstsein. Ihre Gedanken variieren dieselben Motive in unterschiedlichen Tonarten.
Mit "Sterne über Senftenberg" hat FRITZ KATER eine Fortsetzung seines 2003 am Schauspiel Leipzig uraufgeführten Stücks "Sterne über Mansfeld" verfasst. Gab es in "Sterne über Mansfeld" noch Begegnungen sind in der Senftenberger Version die Figuren stark vereinzelt, ihr Sprechen lyrisch.
Aus der ehemaligen Industriebrache ist eine Kulturlandschaft geworden: Fremde neue Heimat.
Regie am Senftenberger Theater führt Dominic Friedel.