Engel und Einsame
nach dem Roman von Ramón Díaz Eterovic
Die Journalistin Fernanda wird in einem Hotel in Santiago de Chile tot aufgefunden. Ein Drogentod, der plump als Selbstmord getarnt wurde. Heredia, alternder Privatdetektiv und einstiger Freund der Toten, wird unvermeidlich in die Ermittlungen hineingezogen. Gemeinsam mit seinem Freund Solis, Polizist bei der Mordkommission, stoßen sie auf Fährten, die ins chilenische Waffengeschäft führen. Bei ihren Nachforschungen stoßen sie immer tiefer in ein undurchsichtiges Netzwerk, das von Leuten mit legalen Dienstmarken gesponnen wurde. Der Fall ist eindeutig zu groß für Heredia, aber es geht ihm längst nicht mehr um Gerechtigkeit, er will Rache. Mit Judith Engel, Martin Engler, Markus Meyer, Gunter Schoß u.a.
Hörspiel
URSENDUNG
DLR 2002
R: Stefan Dutt
54:30 min
Kalender
23.11.2019 | RADIOSENDUNG
NDR info | 21:00 Uhr
R: Stefan Dutt