Imaginary Europe
2019
Bild zum Werk Bild: Michalis Archontidis
Das Schauspiel Stuttgart hat zusammen mit dem Nowy Teatr, Warschau, dem Zagreb Youth Theatre ein Europa Ensemble gegründet unter der Künstlerischen Leitung von Oliver Frljić.
"Während das europäische Projekt vielerorts zunehmend in Frage gestellt wird, macht eine Gruppe von Schauspieler*innen und Regisseur*innen aus Kroatien, Bosnien, Polen und Deutschland über einen längeren Zeitraum zusammen europäisches Theater." ©Schauspiel Stuttgart
Den Auftakt gibt der Regisseur und Autor Oliver Frljić mit seiner Inszenierung "Imaginary Europe", die am 10.04.2019 Premiere feiern wird. "In Imaginary Europe entwirft er mit seinem Ensemble ein theatralisches Utopia, eine Insel, auf der die geltenden Gesetze außer Kraft gesetzt sind. Inspiriert von ganz unterschiedlichen literarischen Quellen von Dante bis Shakespeare, von Albert Camus bis Peter Weiss umkreist das Projekt die Frage, wie eine humane Gesellschaft aussehen könnte, welche Werte zu erkämpfen und welche Wege einzuschlagen sind, um Utopia ein Stück näherzukommen. Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes" ©Schauspiel Stuttgart

Konzept, Inszenierung und Bühne Oliver Frljić
Kostüme Sandra Dekanić
Licht Jörg Schuchardt
Dramaturgie Carolin Losch
Übertitel Agnieszka Fietz
Theater
PREMIERE
10.04.2019   Schauspiel Stuttgart
R: Oliver Frljić
URAUFFÜHRUNG
10.04.2019   Staatstheater Stuttgart
R: Oliver Frljic