01.11.2005 | Hörspiel
Hörspiel „Mörder" ausgezeichnet
Die Jury der Akademie der Darstellenden Künste hat das Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Philippe Djian in der Bearbeitung von ANDREA CZESIENSKIindex.php?f=programm&id=&rubrik=t&autorenID=45&bst=C&nn=Czesienski&vn=Andreamit einer lobenden Erwähnung ausgezeichnet. In der Begründung hieß es, der Produktion sei gelungen, einen Sog zu entwickeln, „der den Zuhörer immer tiefer in die Geschichte hineinzieht und bis zum unerwarteten Schluß in Atem hält".