12.03.2018 | Theater
Maryam Zaree, Leon Engler, Sören Hornung und Katja Brunner
Junge Autoren und Autorinnen in Heidelberg
Seit dem Wochenende steht das Programm des diesjährigen Heidelberger Stückemarktes fest. Eröffnet wird der Stückemarkt mit der Inszenierung des Siegerstücks aus dem Vorjahr. 2017 erhielt Maryam Zaree den AutorenPreis für ihr Stück „Kluge Gefühle“, welches nun am 20.04.2018 uraufgeführt wird. Nominiert sind Im Autorenwettbewerb 2018 u. a. Leon Engler mit „Die Benennung der Tiere“ sowie Sören Hornung mit seinem Stück „Sieben Geister“, für das er auch den Chemnitzer Theaterpreis für junge Dramatik erhält.

„Geister sind auch nur Menschen“ von Katja Brunner ist nominiert für den Nachspielpreis und wird am 25.04.2018 um 18.30 Uhr in der Spielstätte Zwinger 1 gezeigt.
 
08.05.2019 | Theater | Uraufführung
Leon Englers "Die Benennung der Tiere"
Am 10.05.2019 im Neuen Theater Halle
... aus dem Meer der Traurigkeit in ein glückliches Leben gespien! 

04.05.2019 | Theater
geister sind auch nur menschen
Österreichische Erstaufführung, Premiere 8. Mai
Katja Brunners Stück am Kosmos Theater in Wien, inszeniert von Barbara Falter 

18.02.2019 | Film | Festival
Kompass-Perspektive-Preis der Berlinale 2019 für Maryam Zaree
Zarees Debütfilm "Born in Evin" überzeugte Jury und Publikum
"Es ist ein wichtiger, ein ebenso persönlicher wie politischer Film, und wir wünschen uns sehr, dass diese kämpferische Filmemacherin uns noch auf viele weitere Reisen mitnimmt!" (Jury) 

Alle Meldungen durchsuchen