07.01.2019 | Theater
Am 9. Januar wäre Heiner Müller 90 Jahre alt geworden.
Der große Dramatiker wird gefeiert.
Bild: Lothar Deus
An zahlreichen Theatern wird an den großen Dramatiker erinnert. Hier eine kleine Auswahl der Veranstaltungen:

8. Januar Maxim Gorki Theater 20 Uhr Exilensemble HAMLETMASCHINE im Anschluss 21 Uhr WAS AUF DER FLUCHT IST (Lesung in der Kantine) WAS AUF DER FLUCHT IST BLEIBT

9. Januar Berliner Ensemble 20 Uhr DAS LIEBESLEBEN DER HYÄNEN Lesung und Erinnerungen an Müller mit Brigitte Maria Mayer, Anna Müller und Lars-Ole Walburg DAS LIEBESLEBEN DER HYÄNEN

9. Januar Deutsches Theater 20 Uhr Müllersalon #11 MÜLLERSALON

Hörspiele:
04.01.2019 "Die Befreiung des Prometheus" - rbb Kulturradio
05.01.2019 "Der Tod ist kein Geschäft" von Max Messer alias Heiner Müller - NDR info
06.01.2019 "Quartett" - NDR info
07.01.2019 "Die Umsiedlerin" - MDR Kultur
07.01.2019 "Quartett"- DLF Kultur

Der MDR präsentiert ab März 2019 den "Heiner-Müller-Baukasten" im Internet. Stefan Kanis inszenierte beim MDR Müllers frühes Produktionsstück "Der Bau" erstmalig als Hörspiel. Es wurde bereits im Oktober 2018 ausgestrahlt.
 
28.11.2018 | Theater | Premiere
MACBETH in der Bearbeitung von Heiner Müller
PREMIERE am Berliner Ensemble am 29.11.2018
„Ich kenne keine Bearbeitung, die das, was das Stück ist, das Finsterste, das Düsterste von Shakespeare, so verstärkt wie die Übersetzung von Heiner Müller." (Michael Thalheimer) 

08.10.2018 | Hörspiel | Erstsendung im Radio
Heiner Müllers DER BAU als Hörspiel beim MDR
Im Zeitenstrom zwischen ‚Eiszeit und Kommune‘
Sie reißen das Fundament ab, das sie gebaut haben. 

13.08.2018 | Theater | Premiere
"Macbeth" in der Fassung von Heiner Müller zur Eröffnung des Kunstfest Weimar am 18.8.
In den Hauptrollen: Corinna Harfouch und Susanne Wolff
Christian Weise bringt Shakespeares Klassiker mit einer fulminanten Besetzung auf die Bühne des Nationaltheaters Weimar 

Alle Meldungen durchsuchen