02.03.2019 | Film | TV-Wiederholung
Fernsehtipp für Sonntagabend
Andreas Dresens "Als wir träumten" läuft am 03.03. um 23:35 Uhr in der ARD
Bild: Peter Hartwig
Als wir träumten, war der Stadtrand von Leipzig die Welt.
Die DDR war weg und wir waren noch da. Pitbull war noch kein Dealer.
Mark war noch nicht tot.
Rico war der größte Boxer und Sternchen war das schönste Mädchen, doch sie hat mich nicht so geliebt, wie ich sie.
Alles kam anders. Aber es war unsere schönste Zeit.

"Der packende Ensemblefilm mit seinen hervorragenden jungen Darstellern verbindet eine große Genauigkeit im Detail, soziale Härte und Schonungslosigkeit mit einem zärtlichen Blick auf die brennenden Nöte sich selbst überlassener Heranwachsender." (Knut Elstermann)

"Als wir träumten" (D, 2014; 117 min)
Nach dem gleichnamigen Roman von Clemens Meyer
Drehbuch: Wolfgang Kohlhaase
Regie: Andreas Dresen