14.03.2019 | Theater | Premiere
Andreas Dresen inszeniert "La fanciulla del West" an der Bayerischen Staatsoper München
Premiere ist am Samstag, 16.03.2019; 19 Uhr Nationaltheater
Bild: Klaus Fahlbusch
Vor vier Jahren inszenierte der Regisseur Andreas Dresen bereits an der Bayerischen Staatsoper in München ("Arabella" von Richard Strauss). Am kommenden Samstag, den 16.03.2019, feiert er Premiere mit Puccinis "La funcialla del West" unter der musikalischen Leitung von James Gaffigan, mit Anja Kampe, Brandon Jovanovich und John Lundgren.

BAYERISCHE STAASTOPER
 
21.03.2019 | Film
Zehn Lola-Nominierungen
"Gundermann" am häufigsten für den diesjährigen Deutschen Filmpreis nominiert
Mit der zehnfachen Nominierung schließt sich der Kreis des langen Ringens um die filmische Würdigung des Liedermachers Gerhard Gundermann. Mit seiner ambivalenten Biographie stand Gundermann wie kaum ein anderer Musiker für das Wesen der ehemaligen DDR. 

29.01.2019 | Film
B.Z.-Kulturpreis 2019 an Andreas Dresen
Die 28. Preisverleihung fand am Dienstagabend in der Volksbühne Berlin statt
Ein glücklicher Andreas Dresen erhält seinen "Berliner Bären" von der ebenso glückseligen Moderatorin Meret Becker 

20.12.2018 | Film | TV-Erstausstrahlung
Andreas Dresens Neuverfilmung von "Timm Thaler" jetzt im Fernsehen
Zu sehen am 26.12.2018 um 15:05 Uhr im ZDF
"Unsere Renner sind Religionskriege und Katastrophen", brüstet sich der teuflische Baron Lefuet. 

Alle Meldungen durchsuchen