06.10.2019 | Theater | Premiere
"Philoktet" von Heiner Müller
Premiere am Deutschen Theater Berlin am 05.10.
"Ein ausgesetzter Krieger verrottet auf einer Insel und wird plötzlich doch wieder gebraucht. Amir Reza Koohestani hat Heiner Müllers düstere Antiken-Bearbeitung "Philoktet" am DT eindrücklich deutungsoffen auf die Bühne gebracht... Hoch konzentriert und einander ebenbürtig geben Jörg Pose als nur leicht verächtlicher Odysseus, Niklas Wetzel als im Entsetzen verlangsamter Neoptolemos und Edgar Eckart als gedämpft wütender Philoktet ein unheimliches Männer-Trio ab, das sich die Müller-Sätze präzise einverleibt hat." (rbb)
 
01.04.2019 | Theater | Premiere
Die Umsiedlerin
oder Das Leben auf dem Lande
Tom Kühnel und Jürgen Kuttner inszenieren in den Kammerspielen des Deutschen Theaters - Premiere am 6. April. 

07.01.2019 | Theater
Am 9. Januar wäre Heiner Müller 90 Jahre alt geworden.
Der große Dramatiker wird gefeiert.
Veranstaltungen auf der Bühne und im Rundfunk anlässlich des Geburtstages 

28.11.2018 | Theater | Premiere
MACBETH in der Bearbeitung von Heiner Müller
PREMIERE am Berliner Ensemble am 29.11.2018
„Ich kenne keine Bearbeitung, die das, was das Stück ist, das Finsterste, das Düsterste von Shakespeare, so verstärkt wie die Übersetzung von Heiner Müller." (Michael Thalheimer) 

Alle Meldungen durchsuchen