12.02.2020 | Film | TV-Erstausstrahlung
"Totes Rennen" Polizeiruf 110 - Magdeburg
Am 16. Februar 2020 um 20:15 Uhr in der ARD
Bild: MDR/Stefan Erhard
... Die Todesursache ist unklar. Als Brasch dessen Eltern die Todesnachricht überbringt, erfährt sie, dass dieser spielsüchtig war und überall Schulden machte. Zu Braschs Überraschung gibt es einen Verbindungsnachweis des Toten zum LKA. Brasch erfährt, dass der Tote als Informant für die Abteilung Wettbetrug gearbeitet hat. (Text: ARD)

TOTES RENNEN - Polizeiruf 110 Magdeburg
Buch: Stefan Dähnert und Lion H. Lau
Regie: Torsten C. Fischer
Produzentin: Iris Kiefer
Producerin: ILKA FÖRSTER

Eine Produktion der filmpool fiction GmbH im Auftrag des MDR für Das Erste
 
04.10.2019 | Film | TV-Erstausstrahlung
Polizeiruf 110 - Rostock "Dunkler Zwilling"
Am 6. Oktober 2019 um 20:15 Uhr in der ARD
Nachdem eine 16-jährige Ausreißerin in Rostock tot aufgefunden wurde, stoßen die Kommissare bei ihren Ermittlungen auf 15 Jahre zurückliegende, ungeklärte Mordfälle mit ähnlichem Muster: Die Getötete wurde entstellt, ihre Schuhe liegen auffällig ordentlich neben der Leiche. 

05.08.2019 | Film | TV-Erstausstrahlung
Premiere des neuen Polizeiruf 110 - Magdeburg "Mörderische Dorfgemeinschaft"
Ausstrahlung am 11.08.2019 um 20:15 Uhr in der ARD
In einem Wald bei Magdeburg ist ein Auto abgestellt. Im Kofferraum befindet sich auffällig viel Blut. Die Hauptkommissare Doreen Brasch und Dirk Köhler suchen den Halter Jurij Rehberg ... 

18.06.2019 | Film
Rostocker "Polizeiruf 110" mit Roland-Filmpreis ausgezeichnet
Übergabe des Preises am 21. September im Rahmen des "Tatort Eifel" Filmfestivals / Rheinland Pfalz
Zum 10. jährigen Jubiläum des Krimifestivals "Tatort Eifel" wird das Team des Rostocker "Polizeiruf 110" mit dem Roland Preis geehrt 

Alle Meldungen durchsuchen