21.02.2020 | Hörspiel | Erstsendung im Radio
"Die Ermüdeten oder Das Etwas, das wir sind" von Bernhard Studlar
Hörspiel nach dem gleichnamigen Theaterstück
Bild: Anna Stöcher
Es geht ihnen ganz gut. (Immerhin schon Ü 40). Es ist Sommer und sie sind Gäste einer Dachparty hoch über der Stadt. Man kennt sich irgendwie. So richtig Lust zum Feiern hat nicht mal der Gastgeber, aber so war es gefühlt schon immer. Als Null-Bock-Generation verpönt und als Generation Golf auch nicht gerade berauscht ins Leben getaucht, basteln sie permanent an ihren Rollenbildern und an den Lebensentwürfen für ihre Bio-Kinder. Sie sind Öko, pflegen Investmentfonds, linksliberale Positionen und verlieren sich im Ungefähren ihres „Wohlstandsreservats“. Eine heitermelancholische Bestandsaufnahme eines schütteren Lebensgefühls: Prost! Schön, dass ihr alle da seid.

Mit Robert Gallinowski, Cathleen Gawlich, Godehard Giese, Bettina Hoppe, Bettina Kurth, Florian Lukas, Anne Müller, Max von Pufendorf, Michael Rothschopf, Katharina Marie Schubert und Rainer Strecker.

Regie AnouschkaTrocker
Länge 53‘45
US 21.02.2020, rbb Kulturradio, 22:00 Uhr
 
08.03.2020 | Theater | Uraufführung
"Megafad oder Der längste Nachmittag des Universums"
Bernhard Studlars neues Kinderstück ab 08.03.2020 in Erlangen
Kannst du mal mein Haus halten? 

17.04.2019 | Theater | Premiere
Bernhard Studlars "Nacht ohne Sterne" - die DEA
Ein Spaziergang durch den Friedhof unserer Träume.
"Ein Stück wie ein Tanz auf dem Vulkan" - Premiere am 20. April 19 / Schauspiel Leipzig 

19.02.2019 | Theater | Deutsche Erstaufführung
Bernhard Studlars „Nacht ohne Sterne“
am 23.02.19 in Bregenz und am 20.04.19 in Leipzig
Hörst du das? Die Leute drehen durch. 

Alle Meldungen durchsuchen