12.03.2020 | Hörspiel | Erstsendung im Radio
"Der Fall Meng Meng" von Wolfgang Zander
Ein haariges Kriminalhörspiel im WDR
Meng Meng beim dinieren
Bild: henschel SCHAUSPIEL
Meng Meng, Liebling der Nation, hat gleich zwei entzückenden Pandababys das Leben geschenkt. Eine Sensation. Der chinesische Präsident ist im Anmarsch, aber da sind die wertvollen Flauschtiere auch schon entführt worden. Der Präsident, so ist zu befürchten, könnte in dem ausgeräumten Käfig mehr als nur einen Anschlag auf das prestigeträchtige deutsch-chinesische Pandazuchtprogramm sehen. Als auch noch ein toter Mann im Zoo liegt, wird nicht nur die Mordkommission mobilisierst. Auch der BND schaltet sich ein und macht den Fall erst richtig gefährlich.

Mit Bernhard Schütz, Steffen Reuber, Matthias Ponnier, Tanja Schleiff, Nina Vorbrodt, Mark Zak u. a.
Regie Jörg Schlüter

Am 13.03.2020 um 19.04 Uhr | WDR 3, sowie im Krimi am Samstag | 14. März 2020, 17.04 Uhr | WDR 5