17.01.2011 | Film
"Fliegende Fische ..." nach Saarbrücken eingeladen
Das renommierte Festival Max-Ophüls-Preis hat den Film "FLIEGENDE FISCHE MÜSSEN INS MEER" von GÜZIN KAR zum Festival 2011 eingeladen, das vom 17.-23. Januar in Saarbrücken stattfindet. Dort läuft der Film mit Meret Becker, Elisa Schlott und Barnaby Metschurat mit vier Vorführungen im Wettbewerb.
20.01.2011, 22:15 Uhr, CS1
21.01.2011, 19:30 Uhr, CS4
22.01.2011, 11:00 Uhr, CS4
23.01.2011, 17:15 Uhr, CS3

Der deutsche Kinostart ist für das Frühjahr 2011 terminiert.