17.01.2011 | Film
Sendehinweis: "Restrisiko" am 18.01.2011, 20:15 Uhr, SAT.1
Der Nuklearunfall im Kernkraftwerk Oldenbüttel ist die größte Katastrophe in der Geschichte der Bundesrepublik. Zwei Millionen Menschen müssen evakuiert werden. Nur eine sucht den umgekehrten Weg - die AKW-Sicherheitschefin Katja Wernecke kehrt in die kontaminierte Zone zurück, um Ursachen und Beweise für den GAU zu finden. Drei Monate zuvor war ihre größte Sorge, dass der Laufzeit-Verlängerung des AKWs nicht zugestimmt wird und damit ihr Arbeitsplatz gefährdet ist ...
 

mit Ulrike Folkerts, Kai Wiesinger, Matthias Koeberlin, Thomas Sarbacher uva.
Drehbuch: Sarah Schnier, Carl Christian Demke
Kamera: Martin Kukula
 
30.11.2018 | Film | TV-Erstausstrahlung
Fernsehpremiere von "Das Wunder von Wörgl"
Die jüngste Regiearbeit von Urs Egger basiert auf einer unglaublichen, aber wahren Geschichte
Wenn Geld die Welt ruinieren kann, kann es sie vielleicht auch reparieren ... 

15.10.2018 | Film | Festival
Nominiert für den Fernsehfilmpreis in Baden-Baden
Urs Eggers Kriminalfilm "Ein Kind wird gesucht"
Ein kleiner Junge ist entführt worden. Ermittler Ingo Thiel verspricht den Eltern, das Kind zu finden. Nach zermürbenden 140 Tagen kann er sein Versprechen erst einlösen ... 

15.10.2018 | Film | TV-Wiederholung
Fernseh-Tipp: "Ein Kind wird gesucht", Regie: Urs Egger
Am 22.10.2018 um 20:15 Uhr im ZDF / ab 21.10. abrufbar in der ZDFmediathek
Über die Mühen und Frustrationen polizeilicher Ermittlungsarbeit 

Alle Meldungen durchsuchen