17.01.2011 | Film
Sendehinweis: "Restrisiko" am 18.01.2011, 20:15 Uhr, SAT.1
Der Nuklearunfall im Kernkraftwerk Oldenbüttel ist die größte Katastrophe in der Geschichte der Bundesrepublik. Zwei Millionen Menschen müssen evakuiert werden. Nur eine sucht den umgekehrten Weg - die AKW-Sicherheitschefin Katja Wernecke kehrt in die kontaminierte Zone zurück, um Ursachen und Beweise für den GAU zu finden. Drei Monate zuvor war ihre größte Sorge, dass der Laufzeit-Verlängerung des AKWs nicht zugestimmt wird und damit ihr Arbeitsplatz gefährdet ist ...
 

mit Ulrike Folkerts, Kai Wiesinger, Matthias Koeberlin, Thomas Sarbacher uva.
Drehbuch: Sarah Schnier, Carl Christian Demke
Kamera: Martin Kukula
 
19.01.2020 | Film
Trauer um Urs Egger
Unser Regisseur starb am 18.01.2020

10.10.2019 | Film | TV-Erstausstrahlung
Die Spur der Mörder
Am 18. Oktober 2019 um 20:15 Uhr auf arte
Urs Eggers Verfilmung des zweiten Falls von Ingo Thiel ... 

30.09.2019 | Film | Festival
"Kranke Geschäfte" auf dem Filmfest Hamburg
Am 01.10.2019 um 18:30 Uhr im CinemaxX 3
Urs Eggers neuer Spielfilm behandelt das Thema der unfreiwilligen Erprobung neuer Medikamente westdeutscher Pharmafirmen an DDR-Bürger_innen 

Alle Meldungen durchsuchen