14.02.2011 | Hörspiel
Kriminalhörspiel "Nebelsturm" nach Johan Theorin
Nebelsturm
Kriminalhörspiel von ANDREA CZESIENSKI
nach dem gleichnamigen Roman von Johan Theorin

Nur noch einmal musste Joakim Westin nach Stockholm fahren, um die Schlüssel der alten Villa abzugeben. Dann wollte er mit seiner kleinen Familie für immer auf dem paradiesisch gelegenen Hof von Aludden ganz oben im Norden der schwedischen Insel Öland leben. Alles war entspannt als er losfuhr. Die weißen Leuchttürme boten Schutz und der endlose Winter war noch fern. Die mystischen Legenden und düsteren Geschichten über tote Seeleute, gesunkene Holzfrachter, Opfermoore und betrunkene Aalfänger interessierten ihn nicht. Aber dann hat er auf der Rückfahrt eine junge, unsichere Polizistin am Telefon. Jemand aus seiner Familie ist ertrunken. Ein Alptraum beginnt und gleichzeitig ein Kampf ums Überleben. Joakim versucht durch die unendliche Trauer hindurch Spuren zu diesem sinnlosen Tod zu finden.
Mit Bernhard Schütz, Katharina Rivilis, Otto Mellis, Guntram Brattia, Erika Skrotzki, Cathlen Gawlich und Maria Hartmann.

Regie Götz Naleppa
Musik Werner Cee
Deutschlandradio Kultur 2011, 56'30''
Ursendung 28.02.2011, 21.33 Uhr