06.11.2012 | Hörspiel
"Die Rubine des Berbers" von Christian Hussel
Auf dem Obduktionstisch liegt ein junger Mann, der in Thailand mit einer Hilfsorganisation unterwegs war. Er wurde mit zwei Schüssen im Körper nach Deutschland überführt. Gestorben ist er aber an einem Schlangenbiss und erschossen wurde er nach seinem Tod. Dr. Scherenschleifer, lyrikbesessener Pathologe und hartes Urgestein der Kriminaltechnologie, findet im Bauchraum des Opfers verborgen einen taubenblutroten Rubin. Offenbar wurde der junge Mann post mortem zum Diamantenschmuggel genutzt. Kommissarin Katja Dorst, auch sie schon in Christian Hussels Krimi „PRÄNATALE ERBEN“ unterwegs, beginnt, sich für den Vertrieb des kostbaren Gesteins zu interessieren.  

Mit Henry Hübchen, Theresa Hübchen, Axel Wandtke, Manfred Möck, Christian Gaul, Lisa Hrdina, Udo Kroschwald, Gunter Schoß, Susanne Sachsse

Regie Wolfgang Rindfleisch
Komposition Frank Merfort
Produktion Deutschlandradio Kultur 2012
Länge 55'20
Ursendung 05.11.2012