29.01.2014 | Theater
"Stück auf!" Autorentage Essen. Henriette Dushe ist nominiert.
„Auf freiem Feld, in den Furchen eines abgeernteten gelb-struppigen Ackers unter mal mehr oder weniger schnell ziehenden Wolken“ erinnern sich eine Mutter und ihre vier Kinder an damals. Ihre Sätze türmen sie um sich wie gestapeltes Gepäck, das wieder und wieder neu sortiert, trotzdem immer gleich schwer wiegt. Unter dem “Stück auf!”-Thema “Grenzgänger” wurden acht Stücke für die Endausscheidung des von der Kulturstiftung der Stadt Essen geförderten Wettbewerbs ausgewählt. Wir gratulieren!

Die Autorentage finden vom 25. - 26. April in Essen am Schauspiel statt.