28.04.2014 | Theater
Herzlichen Glückwunsch Henriette Dushe!
Bei der Endausscheidung um den Autorenpreis setzte sich DUSHE gegen sechs weitere Finalisten durch. Die Uraufführung ihres Stückes wird am 19. April 2015 am Schauspiel Essen stattfinden.

Die fünfköpfige Jury für den Autorenpreis der Stadt Essen, die aus den Kulturjournalisten Ulrike Gondorf und Stefan Keim, dem Autor Wolfram Lotz, dem Regisseur Gustav Rueb und der Essener Chefdramaturgin und stellvertretenden Schauspielintendantin Vera Ring bestand, begründete ihre Entscheidung für Henriette Dushes Stück wie folgt:

"Henriette Dushe nimmt uns mit auf eine packende Reise durch die Zeit und in das Innenleben ihrer Figuren. Besonders fasziniert hat uns die musikalische Struktur der Sprache dieses 'Bühnentextes für fünf Frauen' - eine wahre Wortpartitur."