02.06.2014 | Film
"Blindgänger"
Wolfgang Stumph spielt in dem Film "Blindgänger" einen Bombenentschärfer, der bei seinem letzten Einsatz vor dem Ruhestand in einem Dresdener Kellergewölbe ein Flüchtlingskind findet und das neunjährige Mädchen bei sich aufnimmt. Dadurch gerät das Leben des Eigenbrötlers aus den Fugen.
Regie führt PETER KAHANE, der auch gemeinsam mit Simone Kollmorgen das Drehbuch geschrieben hat.

In weiteren Rollen wirken Ulrike Krumbiegel, Inka Friedrich, Götz Schubert, Franz Dinda sowie Mia Kasalo als Flüchtlingsmädchen Olli mit. Die Dreharbeiten in Dresden, Berlin und Paris dauern bis Anfang Juli.