22.12.2014 | Hörspiel
"Ein Dings namens Pawlak" Kinderhörspiel von Hartmut El Kurdi
Sie heißt Pawlak und ist offenbar eine Frau. Oder doch nicht? Sie hat wirre Strubbelhaare und ist gerade mit ihrem Motorroller gegen eine Laterne geknallt. Sie hat einen Auftrag, aber den hat sie vergessen. Offenbar ist sie nicht von dieser Welt. Und in ihrem Rucksack schleppt sie Sachen mit sich, die sonderbar sind.  Lilly schmuggelt Pawlak in ihre Wohnung und dort entfaltet sich eine knisternde Stimmung, wie es sie noch nie dort gab. 

Mit Anja Herden als Pawlak
Regie Thomas Werner
Produktion WDR 2014
Länge 39'34