25.08.2009 | Film
"Wolke 9" im Kino
Inge geht auf die 70 zu, aber fühlt sich wie 17. Sie hat sich verliebt. Karl wird bald 80. Es ist Leidenschaft. Es ist Sex. Dass ihr das noch einmal passiert, hätte sie nicht gedacht. Inge ist mit Werner verheiratet. Seit 30 Jahren. Sie liebt ihren Mann. Er war immer gut zu ihr. Liebe braucht Zeit. Die haben alle drei nicht mehr ... Mit bewährtem Team und einzigartigen Schauspielern hat ANDREAS DRESEN improvisiert und einen radikalen, ungewöhnlichen Film über Sehnsüchte, Liebe und Sexualität im Alter inszeniert. "Wolke 9" ist eine Produktion von Rommel Film e.K. in Koproduktion mit dem RBB, in Zusammenarbeit mit Arte und gefördert vom Medienboard Berlin-Brandenburg, dem Deutschen Filmförderfonds und dem BKM.
 
20.12.2018 | Film | TV-Erstausstrahlung
Andreas Dresens Neuverfilmung von "Timm Thaler" jetzt im Fernsehen
Zu sehen am 26.12.2018 um 15:05 Uhr im ZDF
"Unsere Renner sind Religionskriege und Katastrophen", brüstet sich der teuflische Baron Lefuet. 

24.09.2018 | Film
"Gundermann" auf Filmkunstmesse in Leipzig ausgezeichnet
Gilde Filmpreis für den besten nationalen Film
Gerhard Gundermann war Baggerfahrer und Liedermacher, Genosse und Rebell, Offiziersschüler und Befehlsverweigerer, Spitzel und Bespitzelter ... 

10.08.2018 | Film | Kinostart
GUNDERMANN
Drehbuch: Laila Stieler, Regie: Andreas Dresen
Gerhard Gundermann war Baggerfahrer und Liedermacher, Genosse und Rebell, Offiziersschüler und Befehlsverweigerer, Spitzel und Bespitzelter. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser wusste. Ein Zerrissener. Er drängte immer nach vorn und eckte immer an. Menschen wie ihn gibt es selten, aber überall. 

Alle Meldungen durchsuchen