14.06.2017 | Film
Premiere von "Der Sohn" in München
Katharina und ihr 16-jähriger Sohn Stefan, der unter schweren Asthma leidet, leben in einer norddeutschen Kleinstadt. Mütterliche Angst und übertriebene Fürsorge prägen ihre Beziehung. Stefan, schwer genervt, treibt es öfter aus dem Haus, auf die ziellose Suche eines Teenagers. Als eine junge Frau vergewaltigt und ermordet wird, entdeckt Katharina, dass Stefans aufkeimende Sexualität sich in verstörender Weise ihren Weg sucht: Auf seinem Computer findet sie pornografische Bilder, die Gewaltfantasien erkennen lassen. Ein schrecklicher Verdacht keimt in ihr: Ist ihr Sohn ein Mörder?

Regie: URS EGGER

Produktion: ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG im Auftrag des NDR

Vorstellungen: 26.06., 21:30 Uhr, Rio 1 /  28.06., 10:00 Uhr, HFF Audimax
 
30.11.2018 | Film | TV-Erstausstrahlung
Fernsehpremiere von "Das Wunder von Wörgl"
Die jüngste Regiearbeit von Urs Egger basiert auf einer unglaublichen, aber wahren Geschichte
Wenn Geld die Welt ruinieren kann, kann es sie vielleicht auch reparieren ... 

15.10.2018 | Film | Festival
Nominiert für den Fernsehfilmpreis in Baden-Baden
Urs Eggers Kriminalfilm "Ein Kind wird gesucht"
Ein kleiner Junge ist entführt worden. Ermittler Ingo Thiel verspricht den Eltern, das Kind zu finden. Nach zermürbenden 140 Tagen kann er sein Versprechen erst einlösen ... 

15.10.2018 | Film | TV-Wiederholung
Fernseh-Tipp: "Ein Kind wird gesucht", Regie: Urs Egger
Am 22.10.2018 um 20:15 Uhr im ZDF / ab 21.10. abrufbar in der ZDFmediathek
Über die Mühen und Frustrationen polizeilicher Ermittlungsarbeit 

Alle Meldungen durchsuchen