Sabine Michel
Regisseurin, Drehbuchautorin
Autorenbild Bild: henschel SCHAUSPIEL
Geboren in Dresden. Aufgewachsen in Guinea (Afrika), 1990 Abitur in Dresden an einem sprachspezialisierten Gymnasium, Französischdiplom in Paris. Studium am Institut für Theaterwissenschaften unter Andrzej Wirth. Leidenschaftliche Hinwendung zum Film. Arbeit als Regie- und Kameraassistentin in verschiedenen Spielfilmproduktionen. Nach einem Volontariat beim SFB als Stipendiatin Arbeitsaufenthalte in Paris (FEMIS) und Lissabon. Erste Berührung mit dem Dokumentarfilm beim "Dokumentarischen Blick"/ NDR. Regiestudium an der HFF (Hochschule für Film und Fernsehen) "Konrad Wolf " Potsdam-Babelsberg, das sie 2006 mit dem Diplom abschließt. Während ihres Studiums entstehen Spiel- und Dokumentarfilme. 2007 Auslandskorrespondentin für N24. Teilnahme an zahlreichen nationalen und internationalen Filmfestivals, wo ihre Filme Nominierungen und Preise erlangen. U. a. erhält ihr Kurzfilm „HINTEN SCHEISST DIE ENTE" den Hauptpreis in Aachen und Publikumspreise in Dresden und Wiesbaden und ihr erster abendfüllender Kino Spielfilm „NIMM DIR DEIN LEBEN" wird 2006 für den "MFG-Star", den Regie-Nachwuchspreis des Festivals Baden- Baden, nominiert. Ihr Dokumentarfilm „MEIN LEBEN - DIE FOTOGRAFIN SIBYLLE BERGEMANN" wird 2012 mit dem Adolf-Grimme-Preis und dem Publikumspreis der Marler Gruppe ausgezeichnet. Ihr vielbesprochener Dokumentarfilm "MONTAGS IN DRESDEN" über drei Dresdener Pegida-Anhänger, feierte auf dem Dokfilmfest in Leipzig 2017 seine Premiere. In "AUSLANDSKADER - BOTSCHAFTER DES SOZIALISMUS", ihrem jüngsten Werk, widmet sie sich einer besonderen Gruppe innerhalb der DDR-Gesellschaft, die im staatlichen Auftrag im Ausland arbeiten durfte. Fernsehpremiere ist am 11.02.2019 in der ARD.

Michel erhält Stipendien des Berlinale Talent Campus, der DEFA-Stiftung, des Künstlerinnenprogramms des Berliner Senats und der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.

Sie ist verheiratet und hat gemeinsam mit ihrem Mann vier Kinder.

Projekte in Vorbereitung:

OSTPOLITIKERINNEN (AT)
Kinodokumentarfilm, solo:Film,
Drehbuchförderung der Filmförderung Mecklenburg/ Vorpommern

JUGENDWEIHE (Regie)
Kinospielfilm, 90 min, Papermoon Production
MDR, ARTE, SWR, MBB
Meldungen
22.02.2019 | Film
"Auslandskader - Botschafter des Sozialismus"
Ausstrahlung des neuesten Dokumentarfilms von Sabine Michel am 24.02.2019 um 22:20 Uhr im RBB
Aus dem geschlossenen Biotop DDR kommend, die Idee des Sozialismus im Gepäck, mit den Realitäten der Dritten Welt konfrontiert ... 
30.01.2019 | Film | TV-Wiederholung
Fernsehtipp für Dokfilmfreunde
"Montags in Dresden" läuft am 03.02.2019 im RBB
Sabine Michels hochaktuelle Dokumentation über drei Pegida-Anhänger in Dresden war und ist nur bei Festivals, Sonderveranstaltungen und ausgewählten Kinovorführungen in der Republik zu sehen. Daher nicht verpassen! 
07.01.2019 | Film | TV-Erstausstrahlung
"Auslandskader - Botschafter des Sozialismus"
TV-Premiere des neuesten Dokumentarfilms von Sabine Michel am 11.02.2019 um 23:45 Uhr in der ARD
Aus dem geschlossenen Biotop DDR kommend, die Idee des Sozialismus im Gepäck, mit den Realitäten der Dritten Welt konfrontiert ...