Marta Guśniowska
Autorenbild Bild: Marta Guśniowska
geboren 1979, studierte Philosophie an der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznan. Seit 2007 ist sie Dramaturgin am Bialystok Puppentheater (BLT) und arbeitet mit nahezu allen Puppentheatern in Polen zusammen, darüber hinaus u.a. auch mit Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Litauen, Weißrussland, Bulgarien und Serbien.
Ihr Debüt als Dramatikerin feierte sie mit dem Stück „The Knight Without a Horse“. Sie erhielt zahlreiche Preise für ihre Stücke und war 2011 für die bronzene Gloria-Artis-Medaille für kulturelle Verdienste nominiert. Heute zählt sie zu den meistgespielten polnischen Dramatikerinnen.
Sie liebt das Puppentheater, Kinderbücher und Animationsfilme. Derzeit lebt sie in Bialystok in Polen.