Calle Fuhr
Autorenbild Bild: privat
wurde 1994 in Düsseldorf geboren. Nach dem Abitur war er Regieassistent am Düsseldorfer Schauspielhaus, am Studio der Helden Prag, sowie für das Volkstheater Wien. Dabei entstanden die ersten eigenen Inszenierungen. Seit 2017 als freier Regisseur und Autor tätig. Sein erster Text "IN DIE STERNE" wurde im Rahmen der Reihe "Freiboxen" am Deutschen Theater Berlin uraufgeführt. Als Regisseur arbeitet er unter anderem in Ingolstadt, Basel, Wien und Luxemburg. Dazu ist er freier Dozent an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Calle Fuhr lebt in Berlin.