Heiner Müller
Autorenbild Bild: Lothar Deus
ENGLISH
Geboren am 9.1.1929 im sächsischen Eppendorf; Oberschule; Reichsarbeitsdienst; nach 1945 Abitur; Angestellter beim Landratsamt in Waren/Mecklenburg; Arbeit in einer Bücherei; journalistische Tätigkeit; 1954–1955 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Schriftstellerverbandes; danach Redakteur der Monatszeitschrift „Junge Kunst“; seit 1957 Schriftsteller und Dramaturg; 1958–1959 Mitarbeiter des Maxim-Gorki-Theaters Berlin; 1959 Heinrich-Mann-Preis (zusammen mit Inge Müller); 1961 nach der Uraufführung seines Werkes „Die Umsiedlerin“ Verbot des Stücks und Ausschluss des Autors aus dem Schriftstellerverband; ab 1970 Dramaturg am Berliner Ensemble; 1976 Wechsel zur Volksbühne in Berlin; 1979 Mülheimer Dramatikerpreis für „Germania Tod in Berlin“ (Inszenierung der Münchner Kammerspiele); seit 1983 Mitglied der Akademie der Künste der DDR; 1985 Büchner-Preis; 1990 Kleist-Preis; 1991 Europäischer Theaterpreis; 1990-1993 letzter Präsident der Akademie der Künste/Ost; ab 1992 Leitungsmitglied des Berliner Ensembles; seit 1995 alleiniger künstlerischer Leiter; gestorben am 30.12.1995 in Berlin.
Theater
Ajax zum Beispiel↗
Anatomie Titus Fall of Rome↗
Der Arzt wider Willen↗ Übersetzung: Benno Besson, Heiner Müller
Der Auftrag↗
Der Bau↗
Bildbeschreibung↗
Don Juan↗ Übersetzung: Benno Besson, Heiner Müller
Germania 3 Gespenster am Toten Mann↗
Germania Tod in Berlin↗
Hamlet↗ Übersetzung: Heiner Müller
Die Hamletmaschine↗
heiner 1-4↗
Herakles 5↗ von Heiner Müller
Herzstück↗
Der Horatier↗
Klettwitzer Bericht 1958↗
Die Korrektur↗
Leben Gundlings Friedrich von Preußen Lessings Schlaf Traum Schrei↗
Der Lohndrücker↗
Macbeth↗ von Heiner Müller
Mauser↗
Mommsens Block↗
Die Möwe↗ Übersetzung: Heiner Müller, Ginka Tscholakowa
Ödipus, Tyrann↗
Die Perser↗ Bearbeitung: Heiner Müller
Philoktet↗
Prometheus↗ Bearbeitung: Heiner Müller
Quartett↗
Die Schlacht↗
Tarelkins Tod↗ Übersetzung: Heiner Müller, Ginka Tscholakowa
Todesanzeige↗
Traktor↗
Traumtext↗
Die Umsiedlerin↗
Verkommenes Ufer Medeamaterial Landschaft mit Argonauten↗
Weiberkomödie↗
Wie es euch gefällt↗ Übersetzung: Heiner Müller
Wladimir Majakowski Tragödie↗ Fassung: H. Müller, Übersetzung: G. Tscholakowa
Wolokolamsker Chaussee (I - V)↗
Zehn Tage, die die Welt erschütterten↗
Zement↗
Hörspiel
Ajax zum Beispiel↗
Der Auftrag↗
Der Bau↗
Die Befreiung des Prometheus↗
Bildbeschreibung↗
Die Brücke↗
Germania drei Gespenster am Toten Mann↗
Hamletmaschine↗
Herakles 2 oder die Hydra {H2OdH - Paul Plamper}↗
Die Korrektur↗
Der Lohndrücker↗
Maelstromsüdpol↗
Der Mann im Fahrstuhl {Musik}↗
Mauser↗
Mommsens Block↗
Ödipus Tyrann↗
Philoktet↗
Prometheus↗ von Heiner Müller
Quartett↗
Traktor↗
Die Umsiedlerin↗
Verkommenes Ufer Medeamaterial Landschaft mit Argonauten↗
Die Weiberbrigade↗
Wolokolamsker Chaussee↗
Meldungen
01.04.2019 | Theater | Premiere
Die Umsiedlerin
oder Das Leben auf dem Lande
Tom Kühnel und Jürgen Kuttner inszenieren in den Kammerspielen des Deutschen Theaters - Premiere am 6. April. 
07.01.2019 | Theater
Am 9. Januar wäre Heiner Müller 90 Jahre alt geworden.
Der große Dramatiker wird gefeiert.
Veranstaltungen auf der Bühne und im Rundfunk anlässlich des Geburtstages 
28.11.2018 | Theater | Premiere
MACBETH in der Bearbeitung von Heiner Müller
PREMIERE am Berliner Ensemble am 29.11.2018
„Ich kenne keine Bearbeitung, die das, was das Stück ist, das Finsterste, das Düsterste von Shakespeare, so verstärkt wie die Übersetzung von Heiner Müller." (Michael Thalheimer) 

Kalender
03.07.2019 | THEATER
Verkommenes Ufer Medeamaterial Landschaft mit Argonauten
Stanislavsky Moscow Drama Theatre, Moskau
R: Zhirayr Gasaryan
24.08.2019 | THEATER
Philoktet
Theater Göttingen
R: Elias Perrig
05.10.2019 | THEATER
Philoktet
Deutsches Theater Berlin
R: Amir Koohestani
05.10.2019 | THEATER
Germania 3 Gespenster am Toten Mann
Theater Heilbronn
R: Axel Vornam
11.10.2019 | THEATER
Die Hamletmaschine
Theater Vorpommern
R: Annett Kruschke
24.01.2020 | THEATER
Quartett
Schauspiel Frankfurt
R: Miloš Lolić
08.02.2020 | THEATER
Die Umsiedlerin
Mecklenburgisches Staatstheater
R: Milan Peschel
03.06.2020 | THEATER
Die Hamletmaschine
Burgtheater Wien
R: Oliver Frljić