Lothar Trolle
Autorenbild Bild: Ute Schendel
ENGLISH
Geboren am 22.01.1944 in Brücken im Harz. Abitur 1963. Seit 1965 in Berlin, Berufsausbildung als Handelskaufmann; danach arbeitet er u.a. als Handelskaufmann, Transportarbeiter, Bühnenarbeiter. 1966–1970 Philosophie-Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seitdem arbeitet Trolle als freischaffender Schriftsteller. Frühe Texte erscheinen in der Revue „Geländewagen I“. Trolle ist von 1983 bis 1987 zusammen mit Uwe Kolbe und Bernd Wagner Herausgeber von „Mikado“, der ersten literarischen Untergrundzeitung der DDR. Ab Ende der 1980er beginnt eine Inszenierungswelle von Trolles Stücken auf größeren Bühnen: in Karl-Marx-Stadt, Frankfurt/Oder, Berlin. 1991 wird er Hausautor im Schauspiel Frankfurt. 1992 inszeniert Frank Castorf die Uraufführung des Stückes „Hermes in der Stadt“ am Deutschen Theater Berlin.
Lothar Trolle erhält 1986 und 1991 den Terre-des-Hommes- Kinderhörspielpreis für „Jozia, die Tochter der Delegierten“ und „Das Dreivierteljahr des David Rubinovicz“, 1998 den Hörerpreis der Akademie der Künste für „Annas zweite Erschaffung der Welt" in der Regie von Jörg Jannings.
Er schreibt Theaterstücke, Hörspiele, Prosa und Lyrik. Bearbeitungen von Holberg, Übersetzungen (u.a. Charms, Euripides). Lothar Trolle lebt als freischaffender Autor in Berlin.2007 veröffentlichte der Alexander Verlag Berlin in Zusammenarbeit mit henschel SCHAUSPIEL Lothar Trolles „Gesammelte Werke“. „Nach der Sintflut“ heißt der von Tilman Raabke herausgegebene Band.
Theater
34 Sätze über eine Frau↗
Die 81 Min. des Fräulein A.↗
die baugrube↗ von Lothar Trolle
Das beispielhafte Leben und der Tod von Peter Göring.↗
Brandenburger Entree↗
Don Quijote↗ von Lothar Trolle
Das Dreivierteljahr des David Rubinowicz↗
Dshan↗ von Lothar Trolle
Ein Epitaph für Sally Epstein↗
Ein Vormittag in der Freiheit↗
Eine (kurze) Szene Annas↗
Der Engel von Sibiu↗
Gladow? Gladow!↗
Greikemeier↗
Hans (im Glück)↗
Hauptperson: Sie (Hanswurst)↗
Heimatland↗
Hermes in der Stadt↗
Hiltibrandszenen↗
Jelisaweta Bam↗ Übersetzung: Lothar Trolle
Jona (nach Inge Müller)↗
Jozia, die Tochter der Delegierten↗
Judith↗
K. o. nach der zwölften Runde (Boxerstück)↗
K.s Kasperlspiele↗
Das Kind↗
Lichtenberger Weihnachtsmärchen↗
Ludvig Holbergs Jeppe vom Berge↗
Märkische Pastorale↗
Medea↗ Bearbeitung: Lothar Trolle
novemberszenen↗
Papa Mama↗
Pepos Kofferoper↗
Die Reise↗
Sie leben! Sie leben! Sie leben noch immer!↗
Sie zu dritt unter einem Apfelbaum↗
Torsten↗
Weltuntergang in Berlin / Weltuntergang Berlin II / Die Heimarbeiterin↗
Wstawate, Lizzy, Wstawate↗
Hörspiel
(Belo-) Russische Anthologie↗
Annas zweite Erschaffung der Welt↗
Das dreiviertel Jahr des David Rubinowicz↗
Dshan↗
Ein Vormittag in der Freiheit oder Sie gestatten, Lehmann, vorn mit L wie Lenin↗
Einer sitzt auf dem Sofa und sucht seinen Traum (Die Stunde des Herrn)↗
Epitaph für Sally Epstein↗
Gott flaniert↗
Hans (im Glück)↗
Der Herbst der R. L.↗ Bearbeitung
Die Insel↗
Jona (nach Inge Müller)↗
Jozia, die Tochter der Delegierten↗
Judith↗
Sie zu dritt unter einem Apfelbaum↗
Stern über Marzahn↗
Wstawate, Lizzy, Wstawate↗