Verlag
Andreas Leusink

Geschäftsführung / Film — management / film

Andreas Leusink wird 1958 in Berlin geboren. Nach Abitur und Armeedienst arbeitet er als Volontär im Henschelverlag Kunst und Gesellschaft. Von 1981 bis 1986 studiert er Germanistik an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit 1986 ist er bei henschel SCHAUSPIEL angestellt, ab 1990 als Geschäftsführer. Neben der dramaturgischen Arbeit im Filmbereich betreut er eine Reihe von Drehbuchautoren (u. a. Wolfgang Kohlhaase, Stefan Kolditz, Laila Stieler) und Filmregisseuren (u. a. Jo Baier, Andreas Dresen, Urs Egger, Thomas Heise) auch als Agent.

Alle Mitarbeiter

Andreas Leusink was born in Berlin in 1958. After finishing his A-Levels and completing his military service, he has worked as a trainee at the publishing house Henschelverlag Kunst und Gesellschaft. From 1981 to 1986 he studied German Language and Literature at Humboldt University in Berlin. Since 1986 he has been permanently employed at henschel SCHAUSPIEL, from 1990 onwards as managing director. Apart from his dramaturgical work in the film division, he also acts as an agent for various screen writers (e. g. Wolfgang Kohlhaase, Stefan Kolditz, Laila Stieler) and film directors (e. g. Jo Baier, Andreas Dresen, Urs Egger, Thomas Heise).

Our staff