Der Zauberer der Smaragdenstadt
Kinderstück in 2 Teilen (12 Bildern)
(Originaltitel im Russischen: „Volšebnik Izumrudnogo goroda“)
Goodwin, Zauberer der Smaragdenstadt, verdankt seine Bühnenexistenz keinem geringeren Vorbild als dem Zauberer von Oz, den die kleine Elli aus Kansas sucht, um endlich wieder nach Hause zu kommen. Mit dem schnell rostenden Eisernen Holzfäller, der strohigen Vogelscheuche und dem feigen Löwen an ihrer Seite, durchmißt sie die Terrains von Gut und Böse, um zu erfahren, daß die Erfüllung sehnlichster Wünsche weniger mit Zauberei zu tun hat als etwa mit grünen Brillen, die man auf der Nase trägt und darum die Wahrheit nicht sehen kann.
Theater
DDR-ERSTAUFFÜHRUNG
19.05.1983   Jürgen Raulien
R: Jürgen Raulien