Appetit auf Frühkirschen
Spiel für 2 Personen
Deutsche Fassung von Werner Heinitz. Nachdichtung der Lieder: Sarah Kirsch
(Originaltitel im Polnischen: Apetyt na czeresnie )
Eine Frau und ein Mann verlassen Warschau mit dem Zug. Sie sind allein im Abteil. Er spricht sie an, fragt sie aus. Sie hat sich gerade scheiden lassen. Er ist ebenfalls geschieden. Ihre Unterhaltung wird zu einer Art Rollenspiel. Der Mann erzählt ihr von seiner großen Liebe. Sie übernimmt immer wieder und immer heftiger den Part der Geliebten, spielt mit ihm Szenen aus der Vergangenheit. Sie selbst erzählt ihm von einem neuen Mann in ihrem Leben. Ihre Sehnsüchte finden Ausdruck in Liedern, die sie einzeln oder im Duett singen. Gibt es noch Frühkirschen? Können die beiden nocheinmal anfangen oder ist der Altweibersommer schon zu weit fortgeschritten.
Mit Sonja Kehler und Wolfgang Dehler. Hörspielbearbeitung Werner Heinitz.
Leseprobe [PDF]     Bestellen [PDF]
Übersetzung
Waldemar Hein↗
Besetzung
1D, 1H
Theater
DDR-ERSTAUFFÜHRUNG
27.01.1972   Hans-Otto-Theater Potsdam
R: Günter Rüger