Fahrschule
1986
Herr Steinköhler ist Fußgänger aus Passion, doch plötzlich befindet sich seine Familie im Besitz von zwei Wartburgs. Einen hat Steinköhler aus Mitleid einem Freund abgekauft, der seine geschiedene Frau auszahlen muß, und den zweiten hatte seine Frau Gisela vor Jahren heimlich bestellt und nun bekommen. Die Eheleute melden sich zur Fahrschule an. Der Unterricht wird zum Albtraum. Fahrlehrer Hempel spielt gegenüber Steinköhler so richtig seine Macht aus. Außerdem ist Steinköhler eifersüchtig, weil seine Frau Gisela mit ihrem Fahrlehrer offensichtlich zu gut auskommt ...
Regie
Bernhard Stephan
Produzent
DEFA
Film
KINOSTART
20.11.1986  
85 min
ERSTAUSSTRAHLUNG
20.06.1989   DFF 1