Nicht über mein Sofa
(Der Tatortreiniger)
2012
Folge 3
Er kommt immer dann, wenn die Polizei die Ermittlungsarbeit abgeschlossen hat. Heiko Schotte, "Schotty", der Tatortreiniger, räumt auf, was andere lieber nicht wegputzen möchten.
Schotty wird in die Villa einer reichen Witwe gerufen. Hier ist ein Einbrecher ums Leben gekommen, als er auf der Flucht eine Treppe hinabstürzte. Das behauptet zumindest die alte Dame. Während Schotty seiner Arbeit nachgeht, findet er jedoch Beweise dafür, dass die Frau den Einbrecher kaltblütig mit einem Golfschläger getötet hat. Als Schotty ankündigt, die Polizei rufen zu wollen, versucht die alte Frau sein Schweigen zu erkaufen.
Film
ERSTAUSSTRAHLUNG
27.12.2011   NDR
25 min