Ich und Kaminski
2013
nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Kehlmann,
Co-Autor: Wolfgang Becker
Der eingebildete, aber erfolglose Kunstjournalist Sebastian Zöllner (31) will eine Biografie über den greisen und nahezu blinden Maler Manuel Kaminski (85) schreiben und diese direkt nach dessen absehbaren Tod herausbringen. Mit der Aussicht, seine Jugendliebe wiederzusehen, lockt Sebastian den Maler aus seinem trostlosen Altersalltag und merkt nicht, dass Kaminski sich seinerseits des parasitären Journalisten bedient, um auf dessen Kosten quer durch Europa zu reisen.
Regie
Wolfgang Becker
Produzent
X FILME Creative Pool GmbH
Film
KINOSTART
17.09.2015  
123 min