Neid ist auch keine Lösung
2016
Die 39-jährige Marie führt ein mehr oder weniger geregeltes Leben – sie arbeitet als Arzthelferin in einer Praxis, wohnt mit ihrem Mann Markus und den Kindern in einem nahezu abbezahlten Haus in Siegen und ist im Großen und Ganzen mit sich und der Welt zufrieden. Als sie jedoch über das Wochenende ihre Jugendfreundin Heike im alten Heimatort besucht und von deren Leben im Luxus und scheinbar perfekten Ehe erfährt, kommen Marie erste Selbstzweifel: Führt sie wirklich das Leben, das sie sich als Teenager immer erträumt hatte? Hätte sie nicht doch das Medizinstudium beenden sollen und, wie sie jetzt vor Heike vorgibt, Ärztin werden sollen? Und was wäre, wenn sie mit ihrem Jugendschwarm Flori zusammengekommen wäre, der sie jetzt so umwirbt? Als Marie dann damit beginnt ihr Leben von Grund auf neu zu gestalten, kommen dann auch Markus Bedenken und das gemeinsame Wochenende droht in einer Katastrophe zu enden. „Neid ist auch keine Lösung“ erzählt von den Zweifeln des Älterwerdens, und lehrt das Leben mit all seinen Fügungen hinzunehmen – oder auch nicht –, jedoch letztlich das Glück zu erkennen, wenn es vor einem steht.
Regie
Tobi Baumann
Produzent
Network Movie
Ko-Produzent
ZDF
Film
ERSTAUSSTRAHLUNG
02.06.2016   ZDF
90 min