Die kleine Seejungfrau
Schauspiel für Kinder nach Andersen
Es ist die wunderbar traurige Geschichte von der kleinen Nixe, die an ihrem fünfzehnten Geburtstag erstmals an die Wasseroberfläche steigen darf und sich unsterblich in den schönen Prinzen verliebt. Um ihren Fischschwanz in Beine verwandeln zu können, muß sie der Meerhexe ihre Stimme geben und wenn der Prinz je eine andere liebt, wird sie zu Schaum. Eine Liebe zwischen zwei unvereinbaren Welten, begleitet von dem Meereskobold Quallisto. Andrea Czesienski hat den Zauber des Märchens eingefangen, ihre Dramatisierung erklingt in dem gleichen träumerischen, melancholischen, sehnsüchtigen Ton. Sie hat die Geschichte von der Liebe zwischen zwei unvereinbaren Welten theatererfahren bearbeitet. Ein Glücksfall für das Kindertheater.
Leseprobe [PDF]     Bestellen [PDF]
Literarische Vorlage
Hans Christian Andersen↗
Besetzung
4D, 5H, kleine Rollen
Theater