Der Kirschgarten
(Originaltitel im Russischen: „Višnëvyj sad“)
Gutsbesitzerin Ljubow Andrejewna und ihre Familie haben das ganze Erbe durchgebracht, übrig ist nur ein Haufen Schulden. Nun soll der geliebte Kirschgarten versteigert werden. Den Vorschlag des neureichen Geschäftsmannes Lopachin, den Kirschgarten in profitable Ferienhäuser umzuwandeln, weist die Familie empört zurück. Sie warten auf Wunder und haben dem Untergang des Hauses nichts als Tanz, Gesang, eingewecktes Kirschkompott und Ratlosigkeit entgegenzusetzen.

Elina Finkel legt den Figuren von Tschechows Klassiker über eine Gesellschaft im Umbruch eine sanft modernisierte, heutige Sprache
in den Mund. Die feinen Zwischentöne und Besonderheiten des russischen Originals finden eine wunderbare deutsche Entsprechung.
Leseprobe [PDF]     Bestellen [PDF]
Übersetzung
Elina Finkel↗
Besetzung
5D, 6H
Theater
EAÜ - ERSTAUFF. D. ÜBERSETZUNG
08.04.2017   Theater Aachen
R: Elina Finkel
Kalender
04.05.2019 | AUFFÜHRUNG
Theater Essen
R: Alice Buddeberg