Robin Hood
Songtexte von Josef Parzefall
Robin Hood ist ein lebendiges Phantom. Mit anderen Vogelfreien versteckt er sich in den Wäldern von Sherwood und bringt den Armen das Geld zurück, das ihnen der Sheriff von Nottingham abnahm. Der gerechtigkeitsliebende Partisan, Rächer der Enterbten, Beschützer von Witwen und Waisen wird von Adligen, Geistlichen und Staatsdienern gehasst. Denn mit seinen drei treuen Gefährten Little John, Bruder Tuck und Will Scarlet kann Robin immer wieder die nimmersatten Gewalthaber austricksen. Kein Wunder, dass das arme Volk Robin Hood liebt und schützt. Brenzlig wird es, als auch Lady Marian, Tochter von König John, diesen Wegelagerer mehr als interessant findet. Die freche Neufassung der Geschichte wird mit Wortwitz, Mut und natürlich mit Pfeil und Bogen ausgefochten.

In der Uraufführung vom Münchener Residenztheater 2016 komponierte Cornelius Borgolte für die Songtexte von Josef Parzefall die Musik.
Leseprobe [PDF]     Bestellen [PDF]
Besetzung
3D, 6H
Theater
URAUFFÜHRUNG
12.11.2016   Residenztheater München
R: Robert Gerloff
Kalender
17.07.2020 | AUFFÜHRUNG
Südtiroler Theaterverband