Stenzels Bescherung
Stenzels Bescherung widmet sich auf humoristische Weise dem zunehmenden Wandel unserer Gesellschaft, der auch nicht vor dem Finanzsektor halt macht. In einer Art modernen Robin Hood Verfilmung transformiert der bis dahin unbescholtene und überkorrekte Filialleiter einer kleinen Bank, zum unerwarteten Krösus der Menschen seiner Kleinstadt. Denn auch seiner kleinen Niederlassung droht die Schließung, in Folge effizienzgeleiteter Bestrebungen eines von der Digitalisierung getriebenen Bankensektors.
Seine plötzliche Großzügigkeit bleibt dabei nicht ohne Folgen; speißt sich seine plötzliche Großzügigkeit doch aus dem brachliegenden Konto einer verstorbenen Kundin.
Regie
Marc-Andreas Bochert↗
Produzent
Tellux-Film GmbH München
Film
ERSTAUSSTRAHLUNG
23.12.2019   ARD
90